/ Kursdetails

221-C1740 Auf den Spuren der Karlstadter Bienen - Genusswanderung mit Bienenexkursion

Status Anmeldung möglich
Beginn Sa., 04.06.2022, 09:30 - 14:30 Uhr
Kursgebühr 16,00 €
Dauer 1 Termin(e)
Kursleitung Kirsten Hart
Alfred Dill
Bemerkungen Ausrüstung: Feste Schuhe, dem Wetter angepasste Kleidung, Sitzkissen, Knirps, Getränke, Brotzeit.
Brot, Butter und Honig werden bereitgestellt.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Auf geht´s zu einer kurzweiligen Wanderung, beginnend am Lehrbienenstand, entlang der Karlstadter Wälder und Weinberge. Wir passieren dabei u.a. den Aussichtstempel, das Stettener Hügelgrab und genießen den Ausblick über die Weinberge. Auf dem Weg nehmen wir auch die Weinberge mal ganz genau unter die Lupe und machen eine Rast am Terroir F.
Größtes Highlight ist jedoch eine Bienenexkursion am Ende der Wanderung. Hierbei dürfen wir die Bienen bei der Arbeit beobachten und erfahren von Alfred Dill sehr viele Interessantes und Wertvolles über die Bienen und die Arbeit als Imker. Wir dürfen zudem den Imker beim Schleudern unterstützen und im Anschluss den frisch geschleuderten Honig auf dem Brot genießen - ein großer Spaß für die ganze Familie.
Honig vom Imker kann erworben werden.
In Kooperation mit dem Imkerverein Karlstadt
Rundweg, ca. 7,5 km und ca. 200hm+/- (reine Wanderzeit ca. 2 Stunden)




Kursort

Treffpunkt: Parkplatz am Saupurzel




Termine

Datum
04.06.2022
Uhrzeit
09:30 - 14:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Parkplatz am Saupurzel Karlstadt