/ Kursdetails

241-K21040 Motorsägenkurs - Erlangen Sie die Qualifikation, um Holz selbst zu machen

Status Anmeldung möglich
Beginn Fr., 01.03.2024, 15:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 120,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Frank Bohla
Frank Friedrich
Bemerkungen Für den Praxistag benötigt jeder Teilnehmer eine persönlichen Schutzausrüstung bestehend aus Forsthelm, Schnittschutzhose, geeigneten Handschuhen und Forstschutzschuhe mit Stahlkappen und Schnittschutzeinlage! Das Werkzeug wird gestellt.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Für alle, die ihr Brennholz in öffentlichen Wäldern selbst aufarbeiten wollen, ist ein Nachweis über einen zweitägigen Motorsägekurs Pflicht.
Mit diesem Kurs können Sie diesen nötigen Qualifikationsnachweis erlangen und erhalten nach Ende des Kurses eine Teilnahmebestätigung. Qualifizierte Kursleiter aus der Praxis vermitteln Ihnen die nötigen Kenntnisse zur Handhabung, Pflege und Wartung der Kettensäge sowie zu Fäll- und Schnitttechniken und der Aufarbeitung von liegendem Holz.
Die theoretischen Grundlagen werden Ihnen am ersten Tag näher gebracht, das Erlernte setzen Sie am nächsten Tag praktisch um.
Die Praxis findet in einem für die Kurse geeigneten Waldstück im Gramschatzer Wald statt. Der Treffpunkt wird im Theorie-Teil besprochen.

Für den Praxistag benötigt jeder Teilnehmer eine persönlichen Schutzausrüstung bestehend aus Forsthelm, Schnittschutzhose, geeigneten Handschuhen und Forstschutzschuhe mit Stahlkappen und Schnittschutzeinlage! Das Werkzeug wird gestellt.

Freitag, 01.03.2024 15:30 - 20:00 Uhr VHS Seminarraum EG Karlstadt
Samstag, 02.03.2024 8:30 - 16:00 Uhr Gramschatzer Wald



Alternative(n):


Kursort

Seminarraum

Langgasse 17
97753 Karlstadt

Kursort

T: Gramschatz - Walderlebnis-Zentrum

Einsiedel 1
97222 Rimpar

Termine

Datum
01.03.2024
Uhrzeit
15:30 - 20:00 Uhr
Ort
Langgasse 17, vhs Rückgeb. Seminarraum, EG
Datum
02.03.2024
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Einsiedel 1, Treffpunkt Gramschatz - Walderlebnis-Zentrum