/ Kursdetails

222-C1270 Unibund-Vortrag: Reden, wirken, überzeugen: Ein Rhetorik-Kurs aus der Antike

Status Anmeldung möglich
Beginn Mo., 23.01.2023, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr kostenfrei, Anmeldung erforderlich, Spenden willkommen
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Tobias Dänzer
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Wer sich rhetorisch verbessern will, kann heute aus einer unübersehbaren Fülle an Ratgeberliteratur, Videos, Blogs und Seminaren wählen, die Durchsetzungsfähigkeit, Selbstsicherheit, beruflichen und finanziellen Aufstieg versprechen. Dabei gehen die dort vermittelten Inhalte kaum in die Tiefe und vernachlässigen viele Aspekte der ursprünglichen Rhetorik, wie sie in Griechenland und Rom entwickelt und – etwa durch Cicero – zur Vollendung gebracht wurde. Dieser kurze Lehrgang aus der Antike möchte überraschende Facetten aufzeigen und neue Impulse geben: Wie redet man ‚gut‘? Wie entfaltet man Publikumswirkung? Wie gelingt ein überzeugender Auftritt?

Eine Veranstaltung des Universitätsbundes Würzburg, Lehrstuhl für Latinistik, in Zusammenarbeit mit den Freunden des Johann-Schöner-Gymnasiums e.V.
Die Veranstaltung ist barrierefrei.




Kursort

Theatersaal im JSG

Bodelschwinghstr. 29
97753 Karlstadt

Termine

Datum
23.01.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Bodelschwinghstr. 29, Theatersaal im JSG