Corona - vhs - Kursleitende ?


Fragen & Antworten für Kursleitende finden Sie hier:

Wichtige Infos für Kursleitende

Achtung: Alle nachstehenden Infos gelten auch für unsere Kurse in Zellingen, Retzstadt, Retzbach und Eußenheim!

 

 

Wo erhalte ich ggf. finanzielle Hilfe?

Freiberufliche Honorarkräfte könne sich an die folgenden Stellen wenden, um ggf. finanzielle Hilfen zu beantragen. In welchem Umfang finanzielle Hilfe gewährt wird, hängt stark von der individuellen Ausgangsituation des Einzelnen ab.

Für freiberufliche Honorarkräfte, die selbst krankenversichert sind, besteht ggf. die Möglichkeit, aufgrund der Einnahmenausfälle die Beitragssätze für Kranken- und Pflegeversicherung zu reduzieren. Informieren Sie sich bitte direkt bei Ihrer Krankenversicherung, welche Bedingungen vorliegen und welche Nachweise erbracht werden müssen.


Wie geht es nach Pfingsten weiter?

Eine Wiederaufnahme von Kursen, Seminaren oder Vorträgen in unseren Gebäuden im Sommersemester ist nicht mehr möglich, auch als Schutz für unsere Teilnehmer und Kursleiter aus Risikogruppen. Ausnahmen könnten für berufsvorbereitende Kurse wie Integrations- oder Berufssprachkurse gelten. Ausgefallene Seminare und Vorträge versuchen wir im Herbst nachzuholen.


Angebote im Freien

Die Volkshochschule plant derzeit ein Angebot ausgewählter Bewegungs- und Entspannungskurse im Freien, das ggf. ab Montag, 15.06.20 beginnen könnte. Wir hoffen außerdem, Führungen und Wanderungen, die im Juni und Juli geplant waren, unter bestimmten Auflagen durchführen zu können. Sollten Sie Ihren Kurs im Freien fortführen wollen, geben Sie uns bitte Bescheid.


Was geschieht bei Kursabsage?

Wir werden nun schrittweise die Kurse, die nicht mehr fortgeführt werden können, abrechnen. Bitte reichen Sie hierfür Ihre Honorarabrechnung zusammen mit der Teilnehmerliste bei uns ein.  Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der personellen Lage in der vhs sowie in der Stadtverwaltung die Überweisungen länger dauern können.


Wie funktioniert die Weitermeldung für das kommende Semester?

Alle angemeldeten Teilnehmer der Gesundheits-, Sprach- und Kunstkurse werden automatisch für das Herbstsemester weitergemeldet und müssen sich aktiv bei der vhs abmelden, falls sie im Herbst nicht teilnehmen können. Über die neuen Kurstermine können sie sich ab Mitte August auf unserer Homepage informieren.


Wie geht es im Herbst mit meinen Kursen weiter?

Wir hoffen, das Herbstsemester wieder unter einigermaßen normalen Bedingungen durchführen zu können. Wir arbeiten derzeit aber auch an einem alternativen Konzept, falls die Teilnehmerzahl in einem Raum beschränkt werden muss.


Wann erscheint das Herbstprogramm?

Das Herbstsemester läuft vom 21.09.20 – 29.01.21. Das Programm ist ab Freitag, 14.08.20 auf unserer Homepage abrufbar und Kurse sind ab diesem Zeitpunkt auch online oder per E-Mail buchbar. Am Mittwoch, 09.09.20 wird das Programmheft an die Haushalte verteilt.


Wie ist die Geschäftsstelle der vhs erreichbar?

Die Volkshochschule bleibt weiterhin für den Parteiverkehr geschlossen. Ab dem 18.05.20 ist die Geschäftsstelle täglich telefonisch von 9 – 12 Uhr erreichbar unter 09353-8612. Jederzeit erreichen Sie uns per E-Mail (info@vhs-karlstadt.de), Fax (09353-4463) oder online. In den Pfingstferien (01.06. - 14.06.20) ist die Geschäftsstelle geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Bleiben Sie gesund

 

Ihr vhs-Team


Zurück