Exil-vhs für ukrainische Geflüchtete


Die vhs Karlstadt unterstützt die neugegründete Exil-vhs der vhs SüdOst. Die Exil-vhs ist eine digitale Wissens- und Lernplattform, die sich an UnkrainerInnen im In- und im Ausland richtet. Sie gibt ukrainischen Wissenschaftlern, Künstlern und Dozenten eine Stimme und ist von Ukrainern für Ukrainer gedacht.

Das Veranstaltungsprogramm, das neben Vorträgen auch Lesungen und Kulturveranstaltungen bietet, findet in ukrainischer Sprache statt und wird teilweise ins Deutsche gedolmetscht. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf einem speziellen Programm für Kinder und Jugendliche liegen.

Ziel ist es, den Wissens- und Kulturaustausch beider Länder und so die deutsch-ukrainischen Beziehungen zu stärken und durch die Bereitstellung von digitaler Infrastruktur das Wissen und Gedächtnis einer Nation zu bewahren.

Für alle Veranstaltungen kann man sich direkt über die Seite www.exil-vhs.de anmelden. Die Homepage ist zweisprachig ukrainisch und englisch angelegt.


Zurück