/ Kursdetails

222-C1240 Sprache als Werkzeug der Friedenserziehung

Status Anmeldung möglich
Beginn Do., 06.10.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Heike Brandl
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Gewaltsprache ist in unserer Gesellschaft so verbreitet, dass wir sie oft gar nicht mehr wahrnehmen – und damit gesellschaftsfähig machen. Sind Sie als Eltern oder pädagogische Fachkraft sensibel für friedliche oder kriegerische Ausdrücke in Ihrem alltäglichen Sprachgebrauch? Kennen Sie Hintergründe kriegerischer Redewendungen? Ich mache Sie in diesem Vortrag darauf aufmerksam, welche Formulierungen wir häufig unbedacht gebrauchen und wie Sie Kindern ein Vorbild sein können. Sie werden einen Mitmach-Vortrag voller Impulse zur Reflexion und praktischen Anwendung erleben.
Der Vortrag beruht auf dem LINGVA ETERNA® Sprach- und Kommunikationskonzept.




Kursort

Saal 1

Langgasse 17
97753 Karlstadt

Termine

Datum
06.10.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Langgasse 17, vhs Vordergebäude, Saal 1, 1. OG