/ Kursdetails

202-C1165 Vhs-Filmauslese: AUS LIEBE ZUM ÜBERLEBEN - mit anschließender Diskussion -

Beginn Do., 08.10.2020, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin(e)
Kursleitung noch nicht bekannt

Regie: Bertram Verhaag
Dokumentarfilm, 90 Min. (Deutschland 2019)
Der Regisseur Verhaag befasst sich mit acht Bauern, die ökologische Landwirtschaft betreiben und dafür gänzlich auf Pflanzengifte verzichten. Darüber hinaus setzen sie sich für faire Arbeitsbedingungen und eine andere Art der Landwirtschaft ein. Obwohl die Bauern mit vielen Gegnern und Widerständen zu kämpfen haben, hindert sie das nicht daran, weiter an ihren Überzeugungen festzuhalten und den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Ein Beispiel ist der Bauer Kögel. Er hat seine Kühe früher enthornt und sie mit Kraftfutter und Medikamenten gefüttert. Seine Tiere wurden oft krank, weshalb sie nun täglich auf die Weide dürfen, Gras und Heu fressen und ihre Hörner behalten dürfen. Belohnt wird er mit glücklicheren und gesünderen Rindern – das spart eine Menge Geld beim Tierarzt und macht auch den Landwirt glücklich.

Die Kinovorführung ist dank Sponsoren zu einem Sonderpreis von 5 € zu besuchen.
Im Anschluss an den Film findet eine Diskussionsrunde im Kinosaal statt.
Angebot für hörgeschädigte Menschen: Die Nutzung einer mobilen induktiven Höranlage ist nach vorheriger Anmeldung (mind. 1 Woche) möglich.

Donnerstag, 08.10.2020, 20:00 Uhr - mit anschließender Diskussion (Diskussionspartner: n.n.)
weitere Vorführung am Sonntag, 11.10.2020, 17:30 Uhr

In Kooperation mit den Burg-Lichtspielen Karlstadt und "Agenda 21 Kino", ein Projekt des Arbeitskreises Soziales der Landkreis-Agenda 21.

Kinokasse: 5 € - bar im Kino zu zahlen
Aufgrund der begrenzten Besucherzahl ist eine Reservierung über die Burglichtspiele (Tel. 09353-3187 oder 09353-6717) von Vorteil.



Reservierung über Burglichtspiele Mühlbach unter Tel. 09353-3187 oder 09353-6717 erforderlich


Kursort

Burglichtspiele Mühlbach

Martellstr. 2
97753 Karlstadt-Mühlbach

Termine

Datum
08.10.2020
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Martellstr. 2, Burglichtspiele Mühlbach