Hier finden Sie Informationen zu den technischen Voraussetzungen und

Anleitungen zu den online-Plattformen zoom, edudip und skype.


Anmeldungen, die nach 12:00 Uhr am (ersten) Kurstag eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Sie erhalten keinen Link mehr!


 

/ Kursdetails

211-OC1615 Kosovo - zwei Jahrzehnte nach dem Krieg

Status Anmeldung möglich
Beginn Sa., 24.04.2021, 11:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht bekannt
Bemerkungen Als technische Voraussetzungen und Ausstattung für die Teilnahme am Online-Kurs benötigen Sie nur eine gültige E-Mail-Adresse, die bei uns hinterlegt sein muss und ein digitales Endgerät mit Mikrofon und Kamera. Dies kann ein PC, Laptop/Notebook, Tablet oder auch Smartphone sein.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Sie erinnern sich? Vor zwanzig Jahren gab es Krieg in Europa - unter anderem im nach Unabhängigkeit strebenden Kosovo. Zerbombte Schulen, zerstörte Moscheen, Angst und Hoffnungslosigkeit prägten den Alltag der Kosovaren. Michael Gösele, Lehrer, war 1999 als Journalist für Caritas International während des Kosovokrieges etwa drei Monate in Prizren. Zwanzig Jahre später besucht er den Kosovo erneut - und findet ein Land, das sich in erstaunlichem Maße vom Krieg erholt hat. Impressionen aus den Jahren 1999 und 2019 sowie Begegnungen mit dem Land und den Menschen stehen im Mittelpunkt des Vortrags.




Kursort

Online-Kurs




Termine

Datum
24.04.2021
Uhrzeit
11:00 - 12:00 Uhr
Ort
zoom