Hier finden Sie Informationen zu den technischen Voraussetzungen und

Anleitungen zu den online-Plattformen zoom, edudip und skype.


Anmeldungen, die nach 12:00 Uhr am (ersten) Kurstag eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Sie erhalten keinen Link mehr!


 

/ Kursdetails

211-OC1245 Woran können wir uns heute eigentlich noch orientieren?

Status Anmeldung möglich
Beginn Mo., 26.04.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht bekannt
Bemerkungen Als technische Voraussetzungen und Ausstattung für die Teilnahme am Online-Kurs benötigen Sie nur eine gültige E-Mail-Adresse, die bei uns hinterlegt sein muss und ein digitales Endgerät mit Mikrofon und Kamera. Dies kann ein PC, Laptop/Notebook, Tablet oder auch Smartphone sein.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Die ethischen Fragen, mit denen wir uns als Individuum und als Gesellschaft konfrontiert sehen, sind angesichts von Pandemie, Globalisierung, Säkularisierung, Digitalisierung etc. gewaltig. Aber je größer das Bedürfnis nach einer universalen Ethik ist, umso größer werden die Schwierigkeiten bei der Begründung.
Die klassischen Koordinatensysteme sind kollabiert, zumindest erodiert, ein verbindliches neues Modell noch nicht gefunden. Das Diskursprinzip bestimmt die multioptionale Gesellschaft, was ethische Debatten zu einer hoch anstrengenden Gelegenheit macht.

In "Psychoanalyse und Ethik" hat sich Erich Fromm intensiv mit moralischen Fragen aus psychoanalytischer Sicht beschäftigt und kann auch heute noch Orientierung bieten.




Kursort

Online-Kurs




Termine

Datum
26.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
zoom