Sie sprechen Italienisch, Portugiesisch, Französisch oder vielleicht sogar Suaheli?

Sie teilen gern Ihre Muttersprache oder eine aufregende erlernte Sprache mit anderen Menschen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die vhs Karlstadt ist auf der Suche nach engagierten Kursleitern für Fremdsprachen und DAF.

Sie haben Interesse, dann melden Sie sich einfach bei uns ruppert@vhs-karlstadt.de

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

/ Kursdetails

221-SEW3 Erstorientierungskurs 3 - Wiesenfeld - Frauenkurs

Status Bitte Kursinfo beachten
Beginn Mo., 09.05.2022, 08:30 - 12:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 0 Termine
Kursleitung Anna Szymanska-Rüppel
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
In den Erstorientierungskursen des Bundesamtes dreht sich alles um Ihren Alltag. Sie erhalten in ihnen Informationen und Deutschkenntnisse, die Sie brauchen, um sich hier zurechtzufinden.

Wer kann an den Erstorientierungskursen teilnehmen?

Die Erstorientierungskurse richten sich primär an Asylbewerberinnen und -bewerber, die keinen Zugang zum Integrationskurs haben, aber auch nicht aus einem sicheren Herkunftsland stammen. Dieser Kurs ist nur für Frauen.

Kinder und Jugendliche, die in die Schule müssen (schulpflichtige Personen), können nicht an den Erstorientierungskursen teilnehmen. - Bei Fragen hierzu melden Sie sich bitte bei mir.

Was lernen Sie in den Kursen?
In den Erstorientierungskursen erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen: Die Lehrerin oder der Lehrer des Erstorientierungskurses sucht aus diesen Themen fünf aus, die zu den Interessen der
Teilnehmenden passen. Das Modul „Werte und Zusammen-leben“ soll von jedem Teilnehmenden besucht werden. Hier lernen Sie u. a., welche Grundwerte das Leben in Deutschland bestimmen und wie sich diese im Alltag gestalten. Ergänzt wird der Unterricht um Exkursionen. In diesen gehen Sie mit den anderen Teilnehmenden zum Beispiel zu Behörden, einer Bibliothek oder zum Markt. Diese Exkursionen helfen
Ihnen zusätzlich, sich in Ihrer Umgebung zu orientieren und das Gelernte gleich in der Praxis auszuprobieren.

Alltag in Deutschland
Arbeit
Einkaufen
Gesundheit / Medizinische Versorgung
Kindergarten / Schule
Mediennutzung in Deutschland
Orientierung vor Ort / Verkehr / Mobilität
Sitten und Gebräuche in Deutschland /
Lokale Besonderheiten
Sprechen über sich und andere Personen /
Soziale Kontakte
Wohnen
Werte und Zusammenleben

Wie umfangreich ist ein Kurs?
Ein Kurs besteht aus sechs Modulen zu je 50 Unterrichtseinheiten (= 45 Minuten) und umfasst damit insgesamt 300 Unterrichtseinheiten. Der Kurs kann bei Umzug am neuen Wohnort, abhängig vom dortigen Angebot, fortgesetzt werden. Sobald die Teilnehmenden eine Berechtigung für einen Integrationskurs haben, sollen diese in einen Integrationskurs einmünden.

Die Kurse an der vhs Karlstadt bestehen aus einem Präsenzanteil und einem asynchronen Onlineteil.

Kinderbetreuung:
Für diesen Kurs können wir leider keine Kinderbetreuung anbieten!

Wie können Sie an einem Erstorientierungskurs teilnehmen?

Die Teilnahme am Kurs ist freiwillig und kostenfrei. Bitte melden Sie sich via Email @ banuelos@vhs-karlstadt.de bei uns.



Bitte melden Sie sich bei Frau Sabine Banuelos @ banuelos@vhs-karlstadt.de - Für die Anmeldung benötigen wir eine Ausweiskopie und die Meldebescheinigung (gern Scan via Email)
Alternative(n):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.