/ Kursdetails

241-K20620 Kleopatra - Herrscherin, Verführerin oder Märtyrerin?

Status Anmeldung möglich
Beginn Do., 18.04.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr kostenfrei, Spende willkommen
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Katja Demuß
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Mit dem Tode der berühmten Kleopatra (eigentlich Kleopatra VII.) endete im Jahre 30 v. Chr. die über 3000 Jahre währende Geschichte des Alten Ägyptens und das Land wurde römische Provinz. Kleopatra war die letzte Königin der letzten großen Dynastie Ägyptens – der Ptolemäer.
Um Kleopatra ranken sich viele Legenden. Sie galt als Verführerin und Intrigantin und für manche nach ihrem Selbstmord auch als Märtyrerin. Zahllose Filme und Bücher haben dieses Bild weitergesponnen und gefestigt.
Aber wer war die wirkliche Kleopatra? Sie war vor allem Herrscherin über Ägypten in einer Zeit des Umbruchs und der Krisen, die sie mit Ehrgeiz und Intelligenz zu meistern versuchte. Und sie war die Gefährtin der beiden bedeutendsten Männer des römischen Imperiums in dieser Zeit: Cäsar und Marcus Antonius.
Ziel der Veranstaltung ist es, den Kleopatra umgebenden Dschungel von Mythen und Geschichten zu durchdringen und die Biographie der Frau und Herrscherin Kleopatra dahinter sichtbar werden zu lassen.





Kursort

Saal 1

Langgasse 17
97753 Karlstadt

Termine

Datum
18.04.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Langgasse 17, vhs Vordergeb. Saal 1, 1. OG